Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein ist ein Zusammenschluss von Gemeinden, Städten und Bürgerinitiativen am Mittel- und Niederrhein. Gemeinsam vertreten sie ihre Interessen für einen besseren Hochwasserschutz.

 

Aktuelles

Zwischen Hochwasservorsorge und kommunaler Entwicklung gibt es häufig Interessenskonflikte. Das betrifft die Aufstellung neuer Bebauungspläne in Risikogebieten, die innerörtliche Baulückenschließung im Überschwemmungsbereich und auch das Bauen in potenziell betroffenen Bereichen weit hinter den Deichen.
>> more
Alle Anlieger kleinerer und größerer Flüsse, auch in Deutschland, sollten die schweren Überschwemmungen dieser Tage in Serbien und Bosnien aufschrecken lassen. Der Balkan ist vom schwersten Hochwasser seit über 100 Jahren betroffen. Schon jetzt hat das Hochwasser wahrscheinlich 40 Tode gefordert.
>> more
Ein Hochwasser ist in diesem Winter bislang ausgeblieben. Das darf jedoch kein Grund sein, sich in Sicherheit zu wiegen. Der Sommer 2013 hat gezeigt, dass ein Hochwasser auch überraschend eintreten kann. Anwohner von Flüssen und Bächen müssen jederzeit mit einem Hochwasser rechnen. Dennoch sind viele Bürger nicht vor einem Hochwasser und seinen Folgen gewappnet.
>> more

Kontakt

Deutschhausplatz 1
55116 Mainz

Tel: (06131) 2398-186
E-Mail: hwngr@gstbrp.de

Zum Kontaktformular

Aktuelle Wasserstände

Das Hochwassermeldezentrum Rhein informiert bei Hochwasser laufend über die aktuellen Pegelstände am Rhein und seinen Nebenflüssen:

www.hochwasser-rlp.de