Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein ist ein Zusammenschluss von Gemeinden, Städten und Bürgerinitiativen am Mittel- und Niederrhein. Gemeinsam vertreten sie ihre Interessen für einen besseren Hochwasserschutz.

 

Aktuelles

Sechs Tote in Bayern, Überflutung und Verwüstung von Innenstädten, Zusammenbruch der Wasser- und Stromversorgung, Bahn und Straßenverkehr durch Überflutungen und Erdrutsche gesperrt, Schulen und Kindergärten geschlossen - das sind die Katastrophennachrichten, die derzeit nahezu aus ganz West- und Süddeutschland zu hören sind. Viele Teile Deutschlands sind im Ausnahmezustand. Vielerorts herrscht Katastrophenalarm, aber positiv zu vermerken ist auch vorbildliches Engagement der Verantwortlichen und der Hilfsorganisationen sowie eine große Hilfsbereitschaft und Solidarität in der Bevölkerung.

>> mehr

Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein, das Hochwasserkompetenzzentrum, das Hochwasserkompetenzzentrum (HKC), die Uniwasser GmbH, die TU Kaiserslautern und das Informations- und Beratungszentrum Hochwasservorsorge (IBH) veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Akademie für Notfallplanung und Zivilschutz veranstalten von Montag, den 2. Mai 2016 bis Dienstag, den 3. Mai 2016  bei der AKNZ in Ahrweiler einen Workshop mit dem Thema „Umsetzung des Hochwasserrisikomanagements in den Kommunen – Information und Beteiligung der betroffenen Bürger“.

>> mehr

Kontakt

Deutschhausplatz 1
55116 Mainz

Tel: (06131) 2398-186
E-Mail: hwngr@gstbrp.de

Zum Kontaktformular

Aktuelle Wasserstände

Das Hochwassermeldezentrum Rhein informiert bei Hochwasser laufend über die aktuellen Pegelstände am Rhein und seinen Nebenflüssen:

www.hochwasser-rlp.de

20 JAHRE HWNG RHEIN

Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein feiert 2016 ihr zwanzigjähriges Bestehen.

>>> mehr