Einladung zur Mitgliederversammlung 2014 der HWNK Rhein am 12. November in Krefeld

Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein e.V. lädt am 12.11.2014 zur Mitgliederversammlung nach Krefeld ein.
 

Auch hinter Deichen müssen sich Verantwortliche und potenziell vom Hochwasserbetroffene auf ein verbleibendes Risiko einstellen. Ein gutes Risikomanagement und eine intensive Risikokommunikation, insbesondere was die Gefährdung durch Extremhochwasser betrifft, ist erforderlich. In Rheinland-Pfalz unterstützt und fördert das Land die Erstellung von örtlichen Hochwasserschutzkonzepten, bei denen die Bürger eingebunden werden. Auf der anderen Seite muss man sich fragen, wo die Grenzen des Katastrophenschutzes im Hochwasserrisikomanagement liegen.

Bei dieser Veranstaltung sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen zu Anmeldung, Anfahrt und Programm entnehmen Sie bitte dem Download.

Download

Kontakt

Deutschhausplatz 1
55116 Mainz

Tel: (06131) 2398-186
E-Mail: hwngr@gstbrp.de

Aktuelle Wasserstände

Das Hochwassermeldezentrum Rhein informiert bei Hochwasser laufend über die aktuellen Pegelstände am Rhein und seinen Nebenflüssen:

www.hochwasser-rlp.de

Neue Broschüre der HWNG

Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein hat eine neue Selbstdarstellungsbroschüre veröffentlicht.

>>> mehr

Symboldbild Hochwasser

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.