Broschüre des Umweltbundesamtes “Was Sie über vorsorgenden Hochwasserschutz wissen sollten”

Das im Mai 2005 in Kraft getretene Hochwasserschutzgesetz des Bundes enthält viele neue verbindliche Vorgaben, wie zum Beispiel die Verpflichtung der Länder zur Ausweisung von Überschwemmungsgebieten. Die neuen Regelungen werden in die Landesgesetze übernommen und in die Praxis umgesetzt. Dies erfordert auch die Unterstützung der betroffenen Bürgerinnen und Bürger.

Hochwasser sind natürliche Ereignisse, auf deren Entstehung und Verlauf der Mensch jedoch durch die Gestaltung seiner Umgebung Einfluss nimmt. Auf ehemals den Flüssen zur Verfügung stehenden Überschwemmungsflächen sind im Laufe der Zeit Siedlungen und Industriebtriebe entstanden. Werden diese Bereiche überflutet, sorgen Hochwasser immer wieder für Millionen-Schäden und kosten mitunter Menschenleben. Dabei wird häufig vernachlässigt, dass der beste Schutz gegen Hochwasserschäden die rechtzeitige Vorsorge ist. Trotz neuer gesetzlicher Festlegungen sowie der bisherigen Hochwasserschutzmaßnahmen der Länder und Kommunen bleiben Risiken. Jeder Einzelne ist deshalb gefordert, das Notwendige für seinen und den Schutz seines Eigentums beizutragen.

Das Umweltbundesamt (UBA) informiert in der 47-seitigen, kostenlosen Broschüre “Was Sie über vorsorgenden Hochwasserschutz wissen sollten” sowohl darüber, wie Hochwasser entstehen, als auch wie und von wem sich ihre negativen Folgen für Mensch und Umwelt verringern oder verhindern lassen.

Die Broschüre “Was Sie über vorsorgenden Hochwasserschutz wissen sollten” finden Sie im Internet unter www.umweltdaten.de als Download. Sie ist auch in Kürze kostenlos erhältlich beim Umweltbundesamt, Zentraler Antwortdienst, Postfach 1406, 06813 Dessau (Postkarte) oder e-mail an info@umweltbundesamt.de.

Quelle: UBA-Presse-Information 017/2006

Kontakt

Deutschhausplatz 1
55116 Mainz

Tel: (06131) 2398-186
E-Mail: hwngr@gstbrp.de

Aktuelle Wasserstände

Das Hochwassermeldezentrum Rhein informiert bei Hochwasser laufend über die aktuellen Pegelstände am Rhein und seinen Nebenflüssen:

www.hochwasser-rlp.de

Neue Broschüre der HWNG

Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein hat eine neue Selbstdarstellungsbroschüre veröffentlicht.

>>> mehr

Symboldbild Hochwasser

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.