Software-Lösung “Ökologisch aus- gerichteter Schutz vor Hochwasser-schäden”

Im Rahmen des Interreg IIIB - NWE Projektes nofdp (nature oriented flood damage prevention - Ökologisch ausgerichteter Schutz vor Hochwasserschäden) wurde eine Software-Lösung zur Unterstützung der Planung von Maßnahmen zum Hochwasserschutz entwickelt. Von Beginn an wurden in dieser Entwicklung die Wünsche von Planern aus kommunalen und regionalen Institutionen berücksichtigt. Die fertige Software wird ohne Anschaffungs- oder Lizenzkosten in drei Sprachversionen (deutsch / englisch / niederländisch) verfügbar sein.

Vor Abschluss des Projektes im Sommer 2008 wird der aktuelle Stand des Software-Paketes vorgestellt. Die Präsentation des nofdp Information and Decision Support System (IDSS) findet statt am Mittwoch, 07. November 2007, 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG), Am Mainzer Tor 1, 56068 Koblenz.

Während der Präsentation wird auch Zeit für Fragen, Diskussionen und Anregungen sein. Das genaue Veranstaltungsprogramm wird auf der Homepage des Projektes www.nofdp.net bereitgestellt.

Kontakt

Deutschhausplatz 1
55116 Mainz

Tel: (06131) 2398-186
E-Mail: hwngr@gstbrp.de

Zum Kontaktformular

Aktuelle Wasserstände

Das Hochwassermeldezentrum Rhein informiert bei Hochwasser laufend über die aktuellen Pegelstände am Rhein und seinen Nebenflüssen:

www.hochwasser-rlp.de

Neue Broschüre der HWNG

Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein hat eine neue Selbstdarstellungsbroschüre veröffentlicht.

>>> mehr

Symboldbild Hochwasser