Hochwassernotgemeinschaft Rhein sucht Bilder zum technischen Hochwasserschutz für Jahreskalender 2010

Die in den letzten Jahren aufgelegten Jahreskalender der Hochwassernotgemeinschaft erfreuen sich inzwischen großer Beliebtheit und Nachfrage. Die HWNG plant daher, auch für 2010 wieder einen Kalender drucken zu lassen, der anlässlich der Mitgliederversammlung der HWNG am 5.11.2009 in Boppard vorgestellt werden soll.
 

Da dieses Vorhaben 2009 unabhängig von einem Wettbewerb realisiert werden soll, möchten wir dieses Mal die Mitglieder der HWNG Rhein e. V. aufrufen, uns zu unterstützen.

Motto des Jahreskalenders 2010 soll der technische Hochwasserschutz (Dämme, Deiche, Deichtore, Hochwasserschutzsysteme, mobile Wände, Objektschutz etc.) sein. Hierzu suchen wir eindrucksvolle aktuelle, aber auch historische Fotos aus Ihrer Kommune.

Interessierte Kommunen können aus Ihrem Fundus ihre „Favoriten“, dass heißt maximal drei aussagestarke Bilder, als Bilddatei (möglichst hohe Auflösung, jpg- oder tif-Format, per Mail oder auf CD) oder als Abzug an die HWNG Rhein senden. Allen Bildern sollte eine kurze Beschreibung hinzugefügt werden (Ort, Jahr, Was ist dargestellt?).

Bitte reichen Sie Ihren Beitrag bis zum 15. Mai 2009 ein bei der

    Hochwassernotgemeinschaft Rhein e. V.
    Dr. Ute Eifler
    Deutschhausplatz 1
    55116 Mainz
    E-Mail: ueifler@gstbrp.de
    Tel. 06131/2398184
    Mobil: 0172/6993047
Kontakt

Deutschhausplatz 1
55116 Mainz

Tel: (06131) 2398-186
E-Mail: hwngr@gstbrp.de

Zum Kontaktformular

Aktuelle Wasserstände

Das Hochwassermeldezentrum Rhein informiert bei Hochwasser laufend über die aktuellen Pegelstände am Rhein und seinen Nebenflüssen:

www.hochwasser-rlp.de

Neue Broschüre der HWNG

Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein hat eine neue Selbstdarstellungsbroschüre veröffentlicht.

>>> mehr

Symboldbild Hochwasser