Pressemitteilung zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 14. November 2012 in Neuwied

Gerüstet für alle (Hochwasser-)Fälle? Die Mitgliederversammlung der Hochwassernotgemeinschaft Rhein findet am 14.11.2012 in Neuwied statt.

 
Neuwied ist die einzige Stadt am Mittelrhein, die durch einen Deich vor Hochwasser geschützt ist. Doch ist allen klar, – Betroffenen wie politisch Verantwortlichen – dass der Deich keinen absoluten Schutz vor Überflutung bietet? Und ist klar, dass damit die Aufgabe „Hochwasservorsorge“ noch lange nicht erledigt ist?

In einer Gesprächsrunde im Rahmen der Mitgliederversammlung der Hochwassernotgemeinschaft Rhein werden Vertreter der Länder Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit der HWNG in Neuwied diskutieren, inwieweit dieses Bewusstsein bei den Kommunen als zentrale Akteure bei der Hochwasservorsorge vorhanden ist bzw. wie sie in dieser Aufgabe unterstützt werden können. Grundlage ist eine europäische Richtlinie, die zu umfassender Hochwasservorsorge im privaten wie im öffentlichen Bereich verpflichtet. Rheinland-Pfalz setzt diese Richtlinie unter intensiver und frühzeitiger Beteiligung von Gemeinden und Städten in sogenannten Hochwasserpartnerschaften um.

Mit Spannung darf erwartet werden, welchen Weg die anderen rheinanliegenden Bundesländer einschlagen, um das Thema Hochwasser auch in hochwasserfreien Zeiten in den Köpfen zu verankern und Maßnahmen zur Vorsorge zu initiieren.

Neuwied ist Partner in der Hochwasserpartnerschaft „Nördlicher Mittelrhein“ und dokumentiert damit den Willen, über die Deichkrone hinauszuschauen. Denn ein höheres Hochwasser, das auch den Deich überfluten kann, ist immer möglich.

Das Programm der Mitgliederversammlung finden Sie hier. Weitere Informationen bei hwngr@gstbrp.de

(Pressemitteilung der Hochwassernotgemeinschaft Rhein vom 26.10.2012)

Kontakt

Deutschhausplatz 1
55116 Mainz

Tel: (06131) 2398-186
E-Mail: hwngr@gstbrp.de

Aktuelle Wasserstände

Das Hochwassermeldezentrum Rhein informiert bei Hochwasser laufend über die aktuellen Pegelstände am Rhein und seinen Nebenflüssen:

www.hochwasser-rlp.de

Neue Broschüre der HWNG

Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein hat eine neue Selbstdarstellungsbroschüre veröffentlicht.

>>> mehr

Symboldbild Hochwasser

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.