Persönliche Grundausrüstung
  • Netzunabhängiges Rundfunkgerät (Batterien regelmäßig überprüfen); Sie können auch Ihr Autoradio benutzen.
  • Beleuchtung: Dicke Kerzen, Taschenlampe mit Batterien, Petroleumlampe mit Petroleum, Lampenaufsatz für Campinggasflasche, Streichhölzer
  • Stromunabhängige Kochstelle: Spirituskocher, Campinggaskocher, Benzinkocher, Trockenspirituskocher (Esbitkocher) mit Brennstoff
  • Heizung: Campinggasflasche mit Heizungsaufsatz, Wärmflasche, Wolldecken
  • Hausapotheke
  • Gummistiefel oder Wathosen

Bei häufiger auftretendem Hochwasser:

  • Mobiltelefon (Handy mit aufgeladenem Akku und Powerbank)
  • Sandsäcke mit Füllmaterial
  • FI-Schutzschalter
  • Baumaterial für Stege
  • kleines Boot
Königswinter 2018

Hochwasserkiste, Bi Hochwasser Rodenkirchen: http://www.hochwasser.de/service/wo-finde-ich-welche-informationen/tipps-und-tricks-im-notfall/hochwasserkiste.html#c40

Hochwasser-Info für Bewohner gefährdeter Gebiete in der Stadt Köln, StEB Köln: https://www.steb-koeln.de/Redaktionell/ABLAGE/Downloads/Broschüren-Veröffentlichungen/Hochwasserveröffentlichungen/Hochwasser-Info-für-die-Bewohner-von-gefährdeten-Gebieten.pdf

Checkliste, Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK): https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/Broschueren_Flyer/Buergerinformationen_A4/Checkliste_Ratgeber.pdf;jsessionid=07CDCC6CA4BD5989F16A88B2362B96F1.1_cid345?__blob=publicationFile